Diese Seite drucken
Sonntag, 12 Januar 2014 19:06

Vereinbarungen zum Verhalten in der Schule

An unserer Schule haben wir Regeln. Für einige Jahre bin ich nun Gast an der Volksschule Windhaag und gehöre in dieser Zeit zu einer großen Gemeinschaft. Damit wir uns alle wohlfühlen können, halte ich mich an folgende Vereinbarungen...

Ich bin zu allen freundlich , grüße meine Lehrer und Mitschüler höflich und befolge die Anordnungen von allen Lehrern und dem Schulpersonal.

Pünktlichkeit ist wichtig!

Sollte ich aber einmal zu spät kommen, entschuldige ich mich.

Um unsere Schule sauber zu halten, putze ich beim Betreten des Schulhauses meine Schuhe gründlich ab.

Ich ziehe meine Hausschuhe an, die in einem Stoffsackerl an meinem Garderobenplatz aufbewahrt sind.

Ich hänge meine Jacke oder meinen Mantel auf und stelle meine Schuhe ordentlich auf meinen Garderobenplatz.

Bis um 7:45 Uhr halte ich mich in der Sammelklasse auf. Dann gehe ich ruhig  in meine Klasse und bereite mich auf den Unterricht vor.

In der Klasse ist es für mich und für meine Mitschüler angenehmer, wenn ich mein Schulfach und mein Bankfach in Ordnung halte.

Abfälle werfe ich in die richtigen Abfallbehälter.

Auch auf dem WC achte ich auf Sauberkeit.

Händewaschen nicht vergessen!

Das Papierhandtuch werfe ich in den Abfallkorb.

Ein Klassenamt ( Tafellöschen, Klassenordner….), das ich übernommen habe, erledige ich gewissenhaft.

In der Pause wasche ich meine Hände, breite auf dem Tisch ein kleines Tischtuch auf und dann erst esse ich meine Jause.

Die Bewegungspause im Schulgarten oder im Turnsaal nütze ich zum Spielen mit meinen Mitschülern. Dabei achte ich darauf, dass ich niemanden stoße oder verletze.

Im Speisesaal verhalte ich mich ruhig. Nach dem Essen säubere ich meinen Essplatz.

Ich will für mein Leben lernen.

Aufmerksamkeit während des Unterrichts und sorgfältig erledigte Aufgaben und Hausübungen sind wichtig für meinen Lernerfolg.

Ich weiß, dass die Zauberwörter BITTE und DANKE zu einer guten Schulgemeinschaft beitragen.

Konsequenzen, wenn ich die Vereinbarungen nicht einhalte!

Wenn ich unfreundlich bin oder jemanden beleidige, muss ich mich entschuldigen!

Falls ich Gegenstände beschmutze, muss ich diese wieder säubern!

Nicht erledigte Aufgaben muss ich zu Hause oder in der Schule nachholen!

Die Friedenstreppe benütze ich, um Streitigkeiten gewaltfrei zu lösen.

Wenn ich Vereinbarungen nicht einhalte, werden meine Eltern darüber  schriftlich oder telefonisch informiert und zu einem Gespräch in die Schule eingeladen.

Gelesen 1013 mal
Click me